Fichtennadeln (GH)

Die Fichte als immergrüner Baum verkörpert den ewigen Kreislauf des Lebens. Die Kelten verehrten die Fichte als Wohnort der Naturgeister und als schützender Mutterbaum. Bei den vorchristlichen Völkern galt die Fichte als Schutzbaum. Diesen Brauch zelebrieren wir noch bis heute und stellen uns zu Weihnachten eine Fichte als Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer. Die Fichte symbolisiert den Sieg des Lichtes über den Tod. Die Tanne des Lichts steht für die Wiedergeburt sowie die körperliche und geistige Erneuerung.

 

Der sehr angenehme, nadelige und würzige Duft der Fichte wurde schon im Mittelalter, vor allem während Epidemien, zur Reinigung und Desinfektion geräuchert. Die Fichte wirkt kräftigend, belebend, euphorisierend, schützend vor negativen Energien, fördert die Heilung bei Atemwegserkrankungen, bringt alte Wunden zur Transformation ans Licht und hilft die innere Ruhe und Gelassenheit zu finden.

 

Die Düfte der Fichtenräucherungen – ob Nadeln oder als Harz – passen mit ihren neuorientierenden Eigenschaften und heller werden Lichtenergien wunderbar in die Rauhnächte-Zeit (Weihnachten / Neujahr / Heilige Drei Könige).

 

Verpackungsgrösse: 20g

Fichtennadeln (GH)

Artikelnummer: HN1152
CHF 4.00Preis
  • Bitte denken Sie daran, dass die Zutaten beim Räuchern verbrennen können. Achten Sie deshalb darauf, die Rohstoffe und Mischungen langsam und nicht zu heiss zu räuchern, damit sie ihre feinen Düfte richtig entwickeln können.

    Die Produkte sind nicht zum Verzehr geeignet. Räuchern Sie nicht in Gegenwart von Schwangeren und Kleinkindern. Achten Sie auf frische Luft.

    Sicherheitshinweis: Räuchergefässe können heiss werden. Bitte verwenden Sie eine feuerfeste Unterlage. Einige Rohstoffe können giftig sein und gesundheitsschädigende Wirkungen verursachen. Die Verwendung von Räucherstoffen erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko. Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, sich genau über die gekauften Räucherwerke zu informieren und lesen Sie unsere Räucheranleitung, bevor Sie starten.