Geschenk-Karte "Rauhnächte"

RAUHNÄCHTE

 

Wenn das Gestern das Heute trägt, das Heute zum Morgen werden darf, erfüllt sich in dir die Mystik der Schwellenzeit zwischen den Jahren.

 

Rauhnächte - Räuchermischung

 

Die Rauhnächte schenken dir neue Aus- und Einsichten.

 

20. auf den 21. Dezember

Thomasnacht - die längste Nacht des Jahres

 

24. auf den 25. Dezember

Heiliger Abend / Christnacht

 

31. Dezember auf den 1. Januar

Silvester / Neujahr

 

Nacht vom 5. auf den 6. Januar

Dreikönigstag

 

Höre auf dein Herz.

Folge deiner Spur.

Sei die, die du bist.

Sei der, der du bist.

 

Weitere Informationen zu Rauhnächten:

In den Nächten vom 25. Dezember bis 6. Januar kann Unmögliches möglich werden. Unverarbeitetes wird ans Licht gebracht und sanft transformiert, Altes abgeschlossen. Zum Räuchern auf Kohle oder Stövchen.

 

Diese 12 Nächte stehen vor allem für die Reinigung, den Wandel und für den Neubeginn und gelten seit Jahrhunderten als magische und geheimnisvolle Zeit, da die Trennschicht zwischen dem Diesseits und Jenseits sehr dünn ist.

 

In den ersten 6 Nächten gedenken wir dem vergangenen und in den zweiten 6 Nächten dem kommenden Jahr. Jede der 12 Nächte steht auch repräsentativ für einen der 12 Monate. Mit diesem alten Wissen haben wir die Möglichkeit z.B. mit Ritualen für das alte Jahr Rechenschaft abzulegen und es in wohlwollender Absicht zu verabschieden. Die Natur schenkt uns mit speziellen Kräutern, Heilpflanzen und Harzen die Möglichkeit u. a. mit Räucherungen das neue Jahr zu begrüssen und unsere Vorhaben und Wünsche für das neue Jahr mit positiver Energie und Kraft zu stärken.

Geschenk-Karte "Rauhnächte"

Artikelnummer: GK2692
CHF 12.50Preis
  • Bitte denken Sie daran, dass die Zutaten beim Räuchern verbrennen können. Achten Sie deshalb darauf, die Rohstoffe und Mischungen langsam und nicht zu heiss zu räuchern, damit sie ihre feinen Düfte richtig entwickeln können.

    Die Produkte sind nicht zum Verzehr geeignet. Räuchern Sie nicht in Gegenwart von Schwangeren und Kleinkindern. Achten Sie auf frische Luft.

    Sicherheitshinweis: Räuchergefässe können heiss werden. Bitte verwenden Sie eine feuerfeste Unterlage. Einige Rohstoffe können giftig sein und gesundheitsschädigende Wirkungen verursachen. Die Verwendung von Räucherstoffen erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko. Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, sich genau über die gekauften Räucherwerke zu informieren und lesen Sie unsere Räucheranleitung, bevor Sie starten.