Rose von Jericho (GH)

Diese Wüstenpflanze gleicht einem kleinen Naturwunder. Im trockenen, eingerollten Zustand kann sie viele Monate der Trockenheit unbeschadet überleben. Legt man sie jedoch in eine Schale mit Wasser, dann entfalten sich ihre Zweige und es entsteht eine herrliche grüne Pflanze.
 

Nehmen Sie die Rose von Jericho nach spätestens einer Woche wieder aus dem Wasser, um ihr eine „trockene Verschnaufpause“ zu gönnen, damit sie sich wieder einrollt. Nach ein paar Wochen können Sie dieses kleine Ritual gerne wiederholen. Bei einigen Wüstenvölkern wird die Rose von Jericho als Glücks- und Lebenssymbol zur Geburt eines neugeborenen Babys verschenkt, außerdem sagt man ihr eine raumklärende Wirkung nach.

Rose von Jericho (GH)

Artikelnummer: BF6904
CHF 3.00Preis